Einträge im Zusammenhang mit:

Sockelleisten Kunststoff

Beim Material ist dabei ebenso große Vielfalt angesagt. In erster Linie schaut man natürlich auf künstlich weisse Fußleisten. Diese können aus den unterschiedlichsten Kunststoffen bestehen. Oftmals bekommt man hier aber nicht ganz die Qualität, die man sich bei Sockelleisten eigentlich wünscht. Dann kann man aber gut auf Holz ausweichen. Hier bekommt man einen langlebigen, festen und auch flexiblen Werkstoff, auf den man bauen kann. Ist das Holz weiß gefärbt, kann es in ebenso hellem Glanz erstrahlen. Die Lacke sind dabei heute wirklich hervorragend und decken vollflächig. So entstehen eigentlich keine Unterschiede mehr zu völlig weißen Kunststoffen.

Einträge im Zusammenhang mit:

Sockelleisten Holz

Wenn man Sockelleisten für Parkett- oder Laminatböden sucht, dann sind diese meist aus massivem Holz oder haben zumindest einen massiven Holzkern mit einem Furnier oben drüber. Beim Laminat werden es gegebenenfalls Sockelleisten mit einem MDF Kern und einem Furnier aus Kunststoff sein. Von weiß bis schwarz auf der Farbpalette, marmoriert, in Holz oder Korkoptik, mit Hohlkehlen oder als Eckenschutz, als Rundstäbe oder Rohrverkleidungen, als Quadratstäbe oder Reckteckleisten, Einnagelleisten und noch vieles, vieles mehr, gibt es auf diesem umfangreichen Angebotsmarkt von Sockelleisten.

Einträge im Zusammenhang mit:

Sockelleisten Befestigen

Die Fixierung von Türleisten stellt für die meisten Heimwerker ein mehr oder weniger großes Problem dar. Dabei ist vor allem zu beachten, dass Türleisten größeren Belastungen standhalten müssen als einfache Sockelleisten, die als Randbegrenzung eines Bodens oder einer anderen Fläche angebracht werden. Deshalb sollte hier mit besonders großer Vorsicht gearbeitet werden. Die meisten Türleisten stellen nämlich gleichzeitig Übergangsleisten dar. Das bedeutet, dass auf der Türschwelle der eine in den anderen Boden übergeht. Wer hier nur eine mangelhafte Befestigung wählt, kann sich schnell mit Türleisten herumärgern, die sich ständig ablösen. Wir zeigen deshalb hier, wie man richtig arbeitet.

Sockelleisten Blog
5 (100%) 1 vote
Close Menu